• Die Schlagershow Podcast

    Allessa 2

    Bereits zum zweiten Mal durfte ich Allessa bei mir willkommen heißen. Es ging nicht nur um ihre aktuelle Single „Nel Blu Dipinto Di Blu,“ besser bekannt als „Volare,“ sondern auch um spannende Themen wie Künstliche Intelligenz (KI).

    Wir haben über die sogenannten „Altösterreicher“ gesprochen und festgestellt, dass sie keineswegs Pensionisten sind.

    Außerdem gab Allessa einen Einblick in die Zukunft ihrer Musikkarriere: Es wird Allessa künftig mit einer Band geben. Die Mischung aus ihrer bezaubernden Stimme und der Energie einer Live-Band verspricht unvergessliche Erlebnisse!

    Nico Kristoferitsch

    In diser Schlagershow habe ich die Freude, Nico Kristoferitsch, den Sohn des Edlseer-Frontmanns Fritz Kristoferitsch, zu begrüßen. Nico ist ein junger Mann, der nicht nur bodenständig und traditionsbewusst ist, sondern auch eine richtige Rotpipn – und das erklärt er auch im Gespräch. Neugierig geworden?

    Dann hört unbedingt rein!

    Frank Lars

    Wir tauchen ein in die faszinierende Welt von Frank Lars: Sein Werdegang, seine Musik und seine unbeirrbare Zielstrebigkeit stehen im Mittelpunkt unseres Gesprächs. Doch wir gehen noch weiter und erkunden auch die dunklen Seiten, sowie den Ausstiegs aus dem Musikgeschäft. Dabei enthüllt Frank seine tiefe Verbundenheit zu Tieren, insbesondere zu seinen geliebten Pferden, und erzählt uns, wie sie ihn inspirieren und stärken. Und schließlich enthüllt er, was ihn dazu bewogen hat, wieder zur Musik zurückzukehren und seine Leidenschaft neu zu entfachen.

    Nina Monschein

    In der neuesten Ausgabe der Schlagershow war die talentierte Nina Monschein zu Gast, um über ihr brandneues Album DER LIEBE WEGEN zu sprechen. 

    Mit ihrer einzigartigen Stimme und ihrem unverwechselbaren Stil nimmt sie uns mit auf eine faszinierende Reise durch ihr Leben in Amerika, verpackt in eingängige Chansons. 

    Monschein offenbart uns in ihren Liedern die Facetten des Lebens, das die Seele berührt und zum Nachdenken anregt.

    Klaus Danner, Michael Hirte, Gerhard Knapp und Jonny Hill

    In Bad Tölz war ich kürzlich wieder einmal für den beliebten Folx Stadl unterwegs und traf dort auf eine beeindruckende Runde: Klaus Danner, Michael Hirte, Gerhard Knapp und sogar Jonny Hill waren mit von der Partie. Gemeinsam haben wir in fröhlicher Runde über allerhand Themen geplaudert und dabei jede Menge Spaß gehabt. Einige der Highlights davon werden Sie am 6. April im Folx Stadl ab 20 Uhr live erleben können. Doch das Beste davon möchte ich Ihnen jetzt schon verraten.